Startseite

ALPIN

ASV KAT3 Punkterennen in Oberjoch

DSV Punkterennen am Oberjoch

Nachdem die beiden Rennen wegen Sturmschäden von Balderschwang ans ATA in Oberjoch verlegt wurden, erwartete die Rennläufer am Samstag beim Slalom eine extrem eisige und schwierige Piste. Über 50 % der Teilnehmer schieden aus. Auch Viktoria Lummer und Ferdinand Ballerstedt erwischte es bereits im ersten Durchgang. Nur Susanna Roth kam in beiden Durchgängen ins Ziel und erreichte in der U 14 den 10. Platz.
Am Sonntag wurde aus Sicherheitsgründen die Disziplin von RS auf SL geändert. Die Piste war deutlich griffiger und entsprechend mehr Läufer kamen ins Ziel. Susanna Roth erreichte Rang 17, Ferdinand Ballerstedt kam auf Rang 7 und Viktoria Lummer fuhr mit Rang 3 aufs Podest.

Ergebnisse 

Weiterlesen …

Langlauf

Allgäuer Meisterschaft und 2. Geigercup in Scheidegg

Ergebnisse Geiger-Cup und Allgäuer Meisterschaft

Weiterlesen …

Alpin

1. FotoPremio Kreiscup Groß in Laterns

Ergebnisse

Bericht folgt.

Weiterlesen …

Alpin

1. FotoPremio Kreiscup Kinder in Riefensberg

Bei schönem Wetter fand am Samstag, 6.1.2018 der erste kleine Kreiscup für die Jahrgänge 2010-2006 am Skilift Hochlitten/Riefensberg statt. Der Ausrichter TSV Gestratz setzte einen schnellen und im oberen, steileren Drittel einen etwas anspruchsvolleren Riesenslalom.
Am Start waren 127 Kinder, davon 5 Teilnehmer vom SVMG. Auf der harten und eisigen Piste hatten viele der Kinder gerade im oberen Drittel zu kämpfen, aber es kamen alle von unseren Startern ins Ziel. Auf der anschließenden Siegerehrung gab es für jeden eine Urkunde und Schokolade. Die Platzierungen: Jakob Sontheim Platz 9, Lena Ruchte Platz 8, Sofie Mader Platz 6, Ben Tillmann Platz 9, Felix Schwarz Platz 11;

Ergebnisse

 

Weiterlesen …

Langlauf

2.Geigercup in Kalzhofen

Für insgesamt mehr als 200 Langläuferinnen und Langläufern aus dem Allgäu ging es am Silvestertag und zum Jahreswechsel noch einmal, anlässlich des „GEIGER Langlauf Cup“, in die Wettkampfspur. Von unserem Verein waren 14 Läufer am Start. Trotz des Wärmeeinbruchs mit Dauerregen am Vortag, hatten die Läufer am Renntag selbst beste Bedingungen.

Bei viel Sonnenschein, angenehmen Temperaturen sowie idealen Loipen- und Witterungsbedingungen konnte dieser letzte „GEIGER Langlauf Cup“ des Jahres 2017 bei besten Voraussetzungen als Sprintevent in der „Freien Technik“ durchgeführt werden. Während die Schülerklasse U8 und U9 im Prolog, d.h. jeder Läufer startet einzeln, einen Rundkurs von 0,8 KM bewältigen mussten, ging es ab der Klasse U10 bis hin zu den Altersklassen dann auf eine 0,9KM lange Rundstrecke. Spannend wurde es dann nach den so genannten Prologläufen. Während sich hier schon die Favoriten herauskristallisierten, ging es für jeden einzelnen Teilnehmer in den verschiedenen „Heats“, d.h. entsprechend der Prologzeit wurde man nun in den Finallauf eingeteilt ( die Schnellsten 5 einer Klasse liefen um Platz 1-5, der 6. bis 10. Schnellste lief um Platz 6-10,…) dann voll zur Sache.

Wieder einmal konnte Niklas Schmid in der Klasse U13 überzeugen und einen Sieg verbuchen. Luis Seywald und Fabian Huber landeten auf den hervorragenden Plätzen 4 und 5. In der Klasse U12 liefen Corinna Rasch und Moritz Zeh ein beherztes Rennen und wurden beide sechste/r. Weitere Ergebnisse: http://sc-oberstaufen.de

Weiterlesen …