Startseite

Alpin

3. Schülerkreiscup in Laterns

Ergebnisse

Weiterlesen …

Verein

Ortsmeisterschaften 2018

Die neuen Ortsmeister Maierhöfen - Grünenbach heißen:

Alpin: Felicitas Lummer und Tobias Schmelz

Langlauf: Martina Eugler-Poschenrieder und Michael Mellert

Traditionell am Faschingsdienstag richtet der SVMG seine Ortsmeisterschaft Alpin und im Langlauf aus. Nachdem der Wettkampf die letzten beiden Jahre wetterbedingt ausfallen musste, hat der Wettergott der Skiabteilung diesmal einen Traumskitag an der Thaler Höhe in Missen-Wiederhofen beschert. 70 alpine und 45 nordische Athleten zwischen sechs und 57 Jahren nahmen am Wettkampf teil. Gleich 4 Ortsmeister galt es an diesem Tag zu ermitteln.
Für den Alpinen Wettbewerb flaggte Kurssetzer Werner Haberstock einen flüssigen und fairen Riesentorlauf aus bei dem alle Läufer ins Ziel kamen.
Der dynamischste Lauf zum Ortsmeistertitel 2018 gelang Tobias Schmelz mit einer Zeit von 37.55 Sekunden vor Frederik Poschenrieder und Ferdinand Ballerstedt. Die schnellste weibliche Athletin war die 17-jährige Felicitas Lummer, die mit einer Zeit von 37.59 Sekunden vor Hannah Grauvogl und Viktoria Lummer zur Ortsmeisterin 2018 gekürt wurde.
Gleich im Anschluss fand das Langlaufrennen statt. 45 Teilnehmer wurden von Startrichter Werner Stöckeler auf die Loipe geschickt. Die männlichen Teilnehmer mussten die Runde zwei Mal laufen, für die weiblichen Starterinnen genügte eine Runde. Mit einem sensationellen Lauf skatete Michael Mellert zum Titel der Herren, vor Fabian Reich und Roland Ballerstedt. Die schnellste Runde zum Sieg bei den weiblichen Athleten gelang Martina Eugler-Poschenrieder vor Angelika König und Bettina Schweinberger. Das gelungene Wintersportevent fand seinen Abschluss in der Laubenberghalle in Grünenbach . Vorstand Roland Ballerstedt moderierte eine unterhaltsame Siegerehrung und nebenbei konnten die Athleten auf der Leinwand die Bilder von Adi Ballerstedt bewundern.

Sieger aller Altersklassen:
Alpin:
Schüler 6/ 7 : Luisa Esslinger und Benjamin Huthmacher
Schüler 8/9: Anna-Maria Nohr und Jakob Sontheim
Schüler 10/11: Lena Ruchte und Felix Schwarz
Schüler 12/13: Susanna Roth und Anton Ballerstedt
Schüler 14/15 : Viktoria Lummer und Ferdinand Ballerstedt
Jugend w/m : Felicitas Lummer und Frederik Poschenrieder
Erwachsene: Hannah Grauvogl und Tobias Schmelz

Langlauf
Schüler 6/7: Dominik Rasch
Schüler 8/9: Silja Schmid und Jakob Sontheim
Schüler 10/11: Rebecca Rasch und Simon Huber
Schüler 12/13: Michaela Specht und Moritz Zeh
Schüler 14/15: Ida Baldauf und Niklas Schmid
Jugend: Felicitas Lummer und Fabian Reich
Erwachsene: Martina Eugler-Poschenrieder und Michael Mellert

Ergebnisse Alpin gesamt

Ergebnisse Alpin Klassen

Ergebnisse Langlauf gesamt   (Anmerkung.: Kinder, Damen 1 Runde / Herren ab S13: 2 Runden)

Ergebnisse Langlauf Klassen

Bilder Siegerehrung Ortsmeisterschaften 2018

Adi Ballerstedt hat wieder tolle Fotos geschossen. Zu sehen und zu bestellen sind sie unter www.sportfoto-adi.de

Weiterlesen …

Alpin

Westa-Hauchenbergcup Finale

3. Riesenslalom am 10.02. auf der Thalerhöhe>>>   Ergebnisse

Gesamtwertung >>>  Ergebnisse

Weiterlesen …

Alpin

Kleiner Kreiscup in Thalkirchdorf

Bei guter Sicht aber leider keinem Sonnenschein fand unser zweiter kleiner Kreiscup in Thalkirchdorf statt. Es war ein Riesenslalom, was wir gut trainiert hatten. Dennoch hatten einige Kinder ein bisschen Angst, da die Piste steil und eisig war. Von 140 Teilnehmern schieden nur 9 aus, aber niemand vom SVMG. Am besten schnitt Jakob Sontheim (U9) mit einem 3. Platz ab. In der Jüngsten Klasse U8 erreichte Moritz Huthmacher dem 7. Platz und Johannes Sonthheim dem 12. Platz.
Weitere Ergebnisse in der Ergebnisliste.

Ergebnisse

Weiterlesen …

Langlauf

3. Poschenrieder-Kreiscup in Missen >>>Ergebnisse

Bei leichtem Schneefall und Temperaturen um die null Grad fand der dritte Poschenrieder-Kreiscup in Missen statt. Der SVMG als Veranstalter könnte den ursprüngliche Skiathlon in Grünenbach auf Grund der Schneelage leider nicht durchführen und wich daher in die Nachbargemeinde aus. Das Rennen wurde in der klassischen Technik ausgetragen. Die anspruchsvolle Strecke verlangte den 79 Läufern aus Oberstaufen, Scheidegg, Oberreute, Simmerberg, Stiefenhofen und den Gastvereinen Missen und Immenstadt einiges ab. Der SC Oberstaufen stellte sechs Klassensieger und war somit erfolgreichster Verein. Der SVMG belegte mit Simon Huber (S12) und Roland Ballerstedt bei den Herren 41 erste Plätze. Rebecca und Corinna Rasch wurden in den Klassen S10 und S12 ebenso wie Niklas Schmid ( S14) und Clemens Seywald (Jugend) zweite. Moritz Zeh und Michaela Specht erliefen sich dritte Plätze. Weitere Ergebnisse siehe Liste.

Ausschreibung

Ergebnisse

Weiterlesen …