Startseite

Alpin

1. und 2. Großer Kreiscup

Voller Erfolg für den SVMG bei ersten Kreiscup in Thalkirchdorf


Am Samstag ,19.01. fand der 1.FotoPremio – Kreiscup der Schüler statt.
Bei strahlenden Sonnenschein und Minusgraden in Thalkirchdorf am Schwandlift landeten die Rennfahrer alle aufs Stockerl.
Franziska Sontheim, Selina Immler und Franziska Nohr füllten das Stockerl komplett mit dem 1. 2. und 3.Platz in ihrer Altersklasse.
Ida Baldauf und Felizitas Roder belegten jeweils den 1. Platz in ihrer Stufe. Marius Sontheim und Lisa Aichele jeweils einen hervorragenden 2. Platz. Pech hatte nur Timo Fuhrmann, der durch einen Fahrfehler ausschied.

Slalom in Riefensberg

Mit 10 Athleten  war der SVMG heute in Riefensberg beim großen Kreiscup der Schüler vertreten. Bei optimalen Wetter- und Pistenverhältnissen mussten 2 Slalomdurchgänge gemeistert werden. Trotz einer Ausfallquote von 27 % haben alle unsere Teilnehmer das Ziel erreicht und respektable Platzierungen eingefahren!David Dressel hat unsere kleine feine Truppe bestens betreut und die Ergebnisse können sich sehen lassen.Die 3 schnellsten Mädchen des Tages kommen aus unserem Verein. Tagesschnellste weibliche Teilnehmerin war Viktoria Lummer  (Platz 1 U16 w) vor Susanna Roth (Platz 1 U14 w) und Felicitas Roder (Platz 2 U16 w ) .In ihren  Altersklassen fuhren Franziska Sontheim und Lisa Aichele auf einen hervorragenden 3. Platz.Die Plätze 4 belegen Marius Sontheim , Thea Dressel (beide nach dem 1. Durchgang noch auf Pl. 3) und Selina Immler.Timo Fuhrmann fuhr auf Platz 5 und Ida Baldauf nach einem Fahrfehler kämpferisch auf Platz 7.

Weiterlesen …

Langlauf

Simon Huber und Niklas Schmid siegen beim Geiger Cup in Oberstaufen

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und einer festen, eisigen Spur, zeitweise Sonnenschein und dann wieder leichtem Schneefall  veranstaltete der SC Oberstaufen den dritten Geiger Cup in dieser Saison. Gestartet wurde wie immer in Kalzhofen, allerdings gab es für die Läufer ab S15 eine neue, sehr anspruchsvolle Streckenänderung mit einem langen, teils sehr steilen Anstieg und einer rasanten Abfahrt mit vielen Kurven. Gelaufen wurde in der klassischen Technikund Massenstart, was viele spannende Rennen bescherte.Trainer Peter Schulze bewies ein gutes Händchen in Sachen Wachswahl und alle sieben Starter unseres Vereins  liefen ein tolles Rennen. Nicht zu schlagen waren heute Simon Huber  S12 und Niklas Schmid S15, die beide in ihrer Klasse siegten. Silja Schmid erreichte in der Klasse S10 einen hervorragenden zweiten Platz. Rebecca Rasch S11, Raika Schmid S13 und Luis Seywald S15 wurden alle drei fünfte und Fabian Huber rundete in der Klasse S15 mit einem siebten Platz das tolle Mannschaftsergebnis ab.

Weiterlesen …

Langlauf

Niklas Schmid auf Platz drei beim Dt. Schülercup am Notschrei

Vergangenes Wochenende reisten unsere drei Jungs der ältesten Schülerklasse S15, Niklas Schmid, Fabian Huber und Luis Seywald mit ihrem Trainer Peter Schulze und Betreuer Hartmut Huber in den Schwarzwald zum ersten DSC in dieser Saison.
Am ersten Wettkampftag musste bei sehr kaltem, aber herrlichem Winterwetter eine harte und schnelle 2 km Runde mit Motorikwertung in der klassischen Technik absolviert werden. Unter knapp 50 Startern belegte Niklas den 9. Platz, Luis den 31.Platz und Fabian den 44. Platz.
Am zweiten Wettkampftag war es etwas bewölkt und nicht mehr ganz so kalt wie am Vortag. Die Loipe war etwas weicher, aber immer noch schnell. Die Läufer mussten in der freien Technik eine sehr anspruchsvolle 5 km Strecke mit 5 knackigen Anstiegen zurücklegen. Niklas lief ein fantastisches Rennen und kam hinter seinem ewigen Konkurrenten, Emil Herzog aus Simmerberg, auf einen hervorragenden 2. Platz! Luis wurde 37. und Fabin lief auf den 39. Platz. Somit liegt Niklas bei der Gesamtwertung auf dem dritten Platz! Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungs zu so einem erfolgreichen Wochenende!!!

 

Weiterlesen …

Alpin

 

Susanna Roth und Victoria Lummer beim DSC

Viktoria Lummer reiste am WE zum DSC U16 an den Feldberg, Ausrichter war der Schwäbische Skiverband.
Dort waren zwei Slaloms an der FIS-Strecke "Ahornbühl" angesetzt.
Am ersten Tag schied sie leider schon im ersten Durchgang aus.
Am Sonntag war die Piste durch steigende Temperaturen recht weich geworden, zudem kamen kaum Rutscher zum Einsatz.
Durch einen Fahrfehler im ersten Durchgang musste sie im zweiten Durchgang als Letzte starten, was bei diesen Bedingungen entsprechend schwierig war.
Durch einen beherzten zweiten Lauf konnte sie noch einige Plätze gutmachen und landete auf Rang 35.
 
Susanna Roth hatte sich am Wochenende in Ruhpolding für den Deutschen Schülercup nominiert .
Leider musste Susanna von  weit hinten starten, so dass Sie mit einer nachlassenden Piste zu kämpfen hatte .Dennoch landete sie auf dem 35.Platz. Am Sonntag stürzte Susanna im 1.Durchgang im Slalom und konnte trotzdem  einen guten 26.Platz belegen.
 

Weiterlesen …

Alpin

1.Westa-Hauchenberg Cup 2019 auf der Thalerhöhe

 

Bei strahlendem Sonnenschein und perfekten Schneeverhältnissen starteten 18 Läufer/-innen vom SVMG beim 1. Rennen der Westa-Hauchenberg-Cup Serie. Die Ausrichter SC Ottacker und TSV Missen-Wilhams steckten einen flüssigen Riesenslalom, ohne große technische Schwierigkeiten. Lediglich die berühmte „Kuppe“ forderte die schnelleren Läufer, um das folgende Tor richtig zu erwischen. Das Ergebnis: Plätze 1 haben erreicht Felix Wasmer, Anna-Maria Nohr, Sofie Mader, Franziska Sontheim, Felicitas Roder, Pius Grauvogel; Platz 2: Lena Ruchte, Felix Schwarz, Ida Baldauf, Thea Dressel; Platz 3: Jakob Sontheim, Franziska-Luise Nohr, Elias Roth; Platz 4: Anna Sontheim, Lisa Aichele, Platz 5: Heidi Hötzl-Sontheim; Platz 8: Marius Sontheim (trotz Sturz) und Platz 9: Johannes Sontheim (trotz Sturz). Alle Rennläufer waren hochmotiviert und mit Spass beim Rennen. Die Siergerehrung war superschnell eine ½ Std. nach Renn-Ende. Und die vielen Pokale und Medaillen zauberten auf die Gesichter der Kids viele stolze Lächeln. Gut gemacht, dank fleißigem Trainingsbesuch – weiter so!

 

 

Weiterlesen …