Artikel

Langlauf

Langläufer beenden Geiger Cup Serie mit Top Ergebnissen!

Platz 1 für Simon Huber, Platz 2 für die Geschwister Silja und Niklas Schmid!

Am vergangenen Samstag fand in Oberstdorf das Finale der Geiger Cup Serie statt. Der Wettbewerb setzte sich aus sechs Rennen zusammen,  wovon das Erste schon im Sommer in Hindelang als Konditions- und Athletiktest stattfand. Weitere Rennen waren in Buchenberg (Freie Technik), Nesselwang (Freie Technik), Oberstaufen (Klassische Technik) und Pfronten (Alpine Fahrformen).

Am Samstag startete der SV M-G mit kleiner Besetzung. Silja, Raika und Niklas Schmid, Simon und Fabian Huber sowie Luis und Clemens Seywald gingen bei herrlichem Sonnenschein, Frühlingstemperaturen  und  weicher Strecke an den Start. Silja belegte in der Klasse U10 den vierten Platz, wurde in der Gesamtwertung allerdings Zweite.  Simon gewann in der Klasse U12 und  sicherte sich somit auch den Gesamtsieg!  Raika lief bei den Mädchen U13 auf den sechsten Platz. Niklas wurde in der Klasse U14 Zweiter, er belegte in der Gesamtwertung ebenfalls Platz 2 hinter seinem starken, ewigen ASV Mannschaftskollegen Emil Herzog.  Luis  wurde fünfter, Fabian belegte Platz 7. Clemens lief in der Klasse J16-18  auf den dritten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle!!!

Zurück