Artikel

Alpin

 

Susanna Roth und Victoria Lummer beim DSC

Viktoria Lummer reiste am WE zum DSC U16 an den Feldberg, Ausrichter war der Schwäbische Skiverband.
Dort waren zwei Slaloms an der FIS-Strecke "Ahornbühl" angesetzt.
Am ersten Tag schied sie leider schon im ersten Durchgang aus.
Am Sonntag war die Piste durch steigende Temperaturen recht weich geworden, zudem kamen kaum Rutscher zum Einsatz.
Durch einen Fahrfehler im ersten Durchgang musste sie im zweiten Durchgang als Letzte starten, was bei diesen Bedingungen entsprechend schwierig war.
Durch einen beherzten zweiten Lauf konnte sie noch einige Plätze gutmachen und landete auf Rang 35.
 
Susanna Roth hatte sich am Wochenende in Ruhpolding für den Deutschen Schülercup nominiert .
Leider musste Susanna von  weit hinten starten, so dass Sie mit einer nachlassenden Piste zu kämpfen hatte .Dennoch landete sie auf dem 35.Platz. Am Sonntag stürzte Susanna im 1.Durchgang im Slalom und konnte trotzdem  einen guten 26.Platz belegen.
 

Zurück