Artikel

Alpin

1.Westa-Hauchenberg Cup 2019 auf der Thalerhöhe

 

Bei strahlendem Sonnenschein und perfekten Schneeverhältnissen starteten 18 Läufer/-innen vom SVMG beim 1. Rennen der Westa-Hauchenberg-Cup Serie. Die Ausrichter SC Ottacker und TSV Missen-Wilhams steckten einen flüssigen Riesenslalom, ohne große technische Schwierigkeiten. Lediglich die berühmte „Kuppe“ forderte die schnelleren Läufer, um das folgende Tor richtig zu erwischen. Das Ergebnis: Plätze 1 haben erreicht Felix Wasmer, Anna-Maria Nohr, Sofie Mader, Franziska Sontheim, Felicitas Roder, Pius Grauvogel; Platz 2: Lena Ruchte, Felix Schwarz, Ida Baldauf, Thea Dressel; Platz 3: Jakob Sontheim, Franziska-Luise Nohr, Elias Roth; Platz 4: Anna Sontheim, Lisa Aichele, Platz 5: Heidi Hötzl-Sontheim; Platz 8: Marius Sontheim (trotz Sturz) und Platz 9: Johannes Sontheim (trotz Sturz). Alle Rennläufer waren hochmotiviert und mit Spass beim Rennen. Die Siergerehrung war superschnell eine ½ Std. nach Renn-Ende. Und die vielen Pokale und Medaillen zauberten auf die Gesichter der Kids viele stolze Lächeln. Gut gemacht, dank fleißigem Trainingsbesuch – weiter so!

 

 

Zurück