Aktuelles

Alpin

Westallgäuer Meisterschaft 2019

Am Sonntag 17.3. fand das alljährliche Saisonfinale am Hündle statt. Mit 311 gemeldeten Teilnehmern ein wahrer Höhepunkt in der Rennserie der Vereine im Westallgäu. Der SV Maierhöfen – Grünenbach war mit 18 Läufern am Start und zeigte sich wieder von einer sehr starken Seite – in der Vereinswertung belegten wir Platz 3 bei mit den 4 gewerteten super Zeiten von Ferdinand Ballerstedt, Felicitas Roder, Viktoria Lummer und Susanna Roth.

Bei strahlendem Sonnenschein, sommerlichen Temperaturen startete unsere jüngste Teilnehmerin Anna-Maria Nohr unsere Teilnahme mit einem Top-Lauf und erreichte Platz 2 von 26 TN in ihrer Altersklasse. Weitere sehr gute Ergebnisse erzielten Johannes Sontheim 23., Sofie Mader 12., Anna Sontheim 14., Lena Ruchte 20., Heidi Hötzl-Sontheim 28., Felix Schwarz Platz 15, Susanna Roth mit Platz 3, Franziska Sontheim Platz 4, Franziska Nohr Platz 21, Viktoria Lummer Platz 1, Roder Felizitas Platz 3, Ida Baldauf Platz 6, Ferdinand Ballerstedt Platz 3, Marius Sontheim Platz 8, und Lisa Aichele Platz 2. Unsere Titelverteidigerin Gabi Nohr stürzte schwer – zum Glück ohne Folgen und Jakob Sontheim hatte an diesem Tag einfach nur Pech.

Es war eine gelungene Veranstaltung, ein sehr schöner, flüssiger Lauf und Dank dem fleißgen  Regional-Team Westallgäu hielt die Piste bis zum letzten Läufer, was alle Teilnehmer sehr freute.

Das Ergebnis wurde für alle Teilnehmer (egal ob ausgeschieden oder in der Wertung) durch ein personalisiertes Glas NUTELLA versüßt – das die Kids sehr freute!!

Ergebnisse

 

Weiterlesen …

Gesamtverein

>>> ORTSMEISTERSCHAFTEN ABGESAGT!!! <<<

Die Orstmeisterschaften müssen für Faschingsdienstag abgesagt werden. Sollte der Regen auch genügend Schnee übriglassen, wird es  bei den momentanen Temperaturen nicht möglich sein, eine halbwegs akzeptable und ungefährliche Piste und Loipe zu präparieren. 

Ob die Veranstaltung nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Infos dazu gibt es gegebenenfalls demnächst hier.

 

 

Am Faschingsdienstag, 05.03. 2019 finden finden am Iberg die  Ortsmeisterschaften Alpin und Langlauf 2019 statt. Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger beider Gemeinden sowie alle Vereinsmitglieder ein, mitzumachen. Start zum Riesenslalom ist um 15 Uhr. Anschließend um ca. 16.30 geht´s dann gleich am Fuße des Ibergs in die Loipe zum Langlauf.

Alle wichtigen Infos zur Ortsmeisterschaft findet ihr in der Ausschreibung.

Ergänzung zur Ausschreibung: Bambini (bis 2012) fahren beim Riesenslalom eine verkürzte Strecke.

Weiterlesen …

Alpin

Anspruchsvoller Vielseitigkeitsslalom beim 3. Foto Premio-Kreiscup Kinder

 

160 Kinder der Jahrgänge 2007-2011 hatte der SV-Maierhöfen Grünenbach am Samstag den 23.2.19 auf der Thaler Höhe bei Missen am Start. Sepp Herz (Trainer Regionalteam Westallgäu) steckte mit 39 Toren einen sehr anspruchsvollen Vielseitigkeitsslalom. Riesenslalom-Tore im oberen Bereich, Stummel im Flachstück und Kippstangen im Zielhang sowie 2 Bananen, drei Vertikalen und zwei Wellen sorgten für großen Respekt bei den kleinen Rennläufern/innen. Eine genaue Laufbesichtigung war hier wichtig und forderte nicht nur die Rennläufer sondern auch die Trainer der 13 teilnehmenden Vereine heraus.

Trotz der relativ warmen Temperaturen waren die Pistenverhältnisse bis zum letzten Läufer Dank des Streckenchefs David Dressel und seinen Rutschern gut.

Tagesbestzeit der Jungen fuhr Leon Jost vom SCB Lindau und bei den Mädchen Fenja Jauch vom TSV Gestratz

 

 

Hier geht´s zur Ergebnisliste:

Ergebnisliste

 

8 Rennläufer vom SV-MG waren am Start und erzielten gute Ergebnisse.

Platz 2: Jakob Sontheim

Platz 3: Sarah Wasmer

Platz 4: Lena Ruchte

Platz 6: Johannes Sontheim

Platz 7: Anna-Maria Nohr

Platz 8: Sophie Mader

Platz 11: Tabea Fuhrmann

Platz 13: Anna Sontheim                  

leider Krank waren: Sontheim-H. Heidi und Schwarz Felix

 

Herzlichen Glückwunsch den Rennläufern

Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern, die zum guten Durchführen des Rennens beigetragen haben.

Hier geht´s zur korrigierten Ergebnisliste.

Ergebnisliste

Die erste Liste wurde irrtümlicherweise ohne Hundertstel ausgegeben. Die führte zu einer Doppelplatzierung. Wir bitten das zu entschuldigen.

Weiterlesen …

Alpin

Allgäuer Meisterschaft Riesenslalom und DSV Punkterennen

Am Samstag wurde die Allgäuer Meisterschaft im Riesenslalom auf der anspruchsvollen FIS Strecke in Zöblen (Tannheimer Tal) ausgetragen. Bei noch guten äußeren Bedingungen wurde der Verein durch drei Athleten vertreten. Ferdinand Ballerstedt hatte nach gutem ersten Durchgang etwas Probleme mit der Kurssetzung im zweiten Durchgang, schaffte aber in seiner Altersklasse U16 den Sprung in die Top Ten und wurde am Ende 10. Leider ausgeschieden im zweiten Durchgang war Susanna Roth und hat somit leider eine sehr gute Platzierung verpasst. Schon im ersten Durchgang ist Viktoria Lummer, Anwärterin auf einen Podestplatz, ausgeschieden. Bereits am kommenden Wochenende haben die drei Athleten, die im Westallgäuer Regionalteam unter Herbert Hörburger trainieren, bei der Allgäuer Meisterschaft im Slalom, erneut die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Tags darauf fand in Mellau ein DSV Punkterennen  statt. Ausrichter war der schwäbische Skiverband. Beim Rennen um den Leki Pokal im Slalom war Ferdinand Ballerstedt am Start. Nach etwas verhaltener Fahrt im ersten Durchgang, konnte er sich im zweiten Durchgang steigern und wurde am Ende gesamt zehnter.

Weiterlesen …

Alpin

Großer Kreiscup am Hochhädrich

Der 3. KC für Schüler fand am Hochhädrich auf 1450m Höhenlage statt. Die Waldabfahrt mit rund 1000m länge und 200m Höhenunterschied war doch recht anspruchsvoll. Bei Sonnenschein und Temperaturen um die 0 Grad zog der TSV Gestratz, trotz einige Pannen bei der Zeitnahme, das Rennen recht zügig durch.
In den zwei Durchgängen schlugen sich die SV-MG Rennfahrer tapfer.
Bei den Schülern U13 w musst sich Pia Waltner mit einer starken Konkurenz auseinandersetzen und landete auf Platz 9.
In der Klasse U14 w lieferten sich die Mädls Susi, Franzi und Selina ein hartes Rennen. Susanna Roth besetzte den 2.Platz, Franziska Sontheim Platz 4 und Selina Immler kam auf Platz 5.
Bei U15 w fuhr Ida Baldauf durch starke Konkurrenz ebenso auf Platz 5.
In der Klasse U16 m kam Marius Sontheim auf einen hervorragenden 2. Platz.
Die letzte der SV-MG Fahrerin in der Klasse U18 w war Lisa Aichele die den 2. Platz ergatterte.

 

Ergebnisse

Weiterlesen …